Samstag, 30. August 2014

[Gedanken] Aus der Bloggerwelt Früher + Heute





Heute melde ich mich aus einem etwas traurigerem Grund bei euch. Wie viele es sicherlich schon bemerkt haben, lassen sich in letzter Zeit der Eine oder Andere Blogger in dieser Welt nicht mehr blicken und sagen für immer "Tschüss".
Das mag aus verschiedensten Gründen passiert sein, was aber mittlerweile immer mehr Bloggern auffällt, und so auch mir, ist wie sich das Zusammenleben hier verändert hat. Ich finde das schade, und möchte mich aus diesem Grund heute auch ein wenig dazu äußern, vielleicht fühlt sich jemand von euch dann nicht mehr ganz so alleine oder ich kann euch einfach mal zeigen, was das Bloggen für mich ist und hoffentlich auch bleibt...
Es soll natürlich nicht dazu dienen jemanden von euch anzugreifen oder dergleichen, ich möchte hier einfach nur meine eigenen Erfahrungen schildern, und auch das, was manch anderen in ihren Posts dazu gesagt haben kurz zusammenfassen. Ich habe lange überlegt, ob ich mich überhaupt dazu äußern soll, weil es ja manchmal auch sehr schwer sein kann, die richtigen Worte zu finden, aber ich möchte es hiermit nun einmal versuchten.

Freitag, 29. August 2014

Freitagsfüller # 33 | Bald ist wieder Schule und ich bin immer noch am Gammeln :D





So langsam gehen die Ferien zu Ende und der Schulalltag beginnt wieder. Einige von euch müssen vielleicht schon wieder hin, ich habe zum Glück noch bis Dienstag (was jetzt aber auch nicht wirklich lange ist ^^)   

Ich hoffe ihr hattet oder habt alle einen guten Schulstart, ich werde die letzten Ferien Tage jetzt noch mal richtig genießen und mich hoffentlich wieder ans frühe Aufstehen und zu Bett gehen gewöhnen -.-



1. Nach welchen Kriterien ich mein Essen aussuche? Es muss lecker sein!

2. Am Dienstag muss ich in die Schule und ich habe das Deutschbuch immer noch nicht komplett gelesen :D

 
3.  In meinem Bett befinden sich noch einige Kuscheltiere 

 
4. Nachdem ich im Urlaub war, hat sich das Haareschneiden wieder mal richtig gelohnt.

5.  Anstatt sich auf das Schöne, Positive zu konzentrieren sehen viele oft nur das schlechte (ich leider auch)

6.   Irgendwie gehe ich nicht so oft ins Restaurant.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Bloggertreffen mit der lieben Laura , morgen habe ich vieeell lesen geplant und Sonntag möchte ich einfach die Ferien ausklingen lassen und vielleicht ins Lucy gehen !




Samstag, 23. August 2014

[Rezension] Engel der Nacht von Becca Fitzpatrick

Titel: Engel der Nacht
Autor/in: Becca Fitzpatrick
Verlag: Goldmann
Original Sprache: Amerikanisch
Original Titel: Hush Hush
Übersetzer/in: Sigrun Zühlke
Preis Hardcover: /

 Preis Taschenbuch: 9,99 €
Preis E-Book: 8,99€
Seiten: 416

*Kaufen* 

Leseprobe








Mittwoch, 20. August 2014

[Nezugänge] Aus Amerika und mehr





Ja, ja ich weiß. War ich nicht diejenige, die vor kurzem noch rumheulte: Ich kann meinen SuB nicht abbauen, wenn ich immer so viele Bücher kaufe oder geschenkt bekomme. Ja, genau, die war ich. ABER in Amerika gab es soooo viele Bücher reduziert, und ihr wisst ja, wie schwer es ist als Buchliebhaber zu widerstehen *versuch rauszureden* 

Jedenfalls, hier folgt nun wie waschechte und ungeschminkte Wahrheit!


Montag, 18. August 2014

[Info] Red Bug Books Charity Aktion Autor Nummer 3




Hallöchen meine Liebsten,
mittlerweile wurde auch der dritte Autor bei der Red Bug Books Charity Aktion bekannt gegeben, wer meinen ersten Post dazu noch nicht gesehen hat, kann ihn sich HIER noch mal durchlesen :)



Autor Nummer 3: Anja Fröhlich

Sie werdet ihr kennen durch:
  • Halb echt - 2001 (Kiepenheuer & Witsch)
  • Love to go -2014 (PINK!)
  • Miss Krassikowski Vol. 1 - 2012 (PINK!)



HIER gibt es nochmal nähere Infos zu ihr und ein kleines Interview. Wir würden uns alle freuen, wenn ihr dieses Projekt unterstützt, es ist alles für einen guten Zweck!





Freitag, 15. August 2014

Freitagsfüller # 32 | Ungerechtigkeit und Schule - das passt wohl zusammen...






Hallo meine Liebsten,
ich hoffe ihr genießt weiterhin die Ferien oder das Wochenende. Bei uns regnet es die letzten Tage wie nur was, aber ich werde mir meine gute Stimmung sicherlich nicht verderben lassen und dann eben drinnen ganz gemütlich bei Kerzenschein weiterlesen ;)




1.  Ich habe beschlossen,  gleich noch einen Post zu schreiben.

2.  Ausschlafen ist die Botschaft.

3.  In der wohlverdienten Mittagspause genieße ich die freie Zeit in der Schule meistens mit meinen Freunden und was leckerem zu Essen ;D

4.  Diese Ungerechtigkeit muss ein Ende haben.

5.   Machen wir uns nichts vor, es sind nur noch zwei Wochen, bis die Schule wieder anfängt :O

6.  Meinen neuen Eyeliner muss ich unbedingt ausprobieren.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lesen und Pizzaaaaa , morgen habe ich mein neue Bücherregal aufbauen und mein Zimmer streichen und alles einräumen und umräumen geplant und Sonntag möchte ich damit dann hoffentlich fertig werden ;)





Montag, 11. August 2014

[Update-Post] Nächtlicher Lesemarathon :D





Hallo meine Lieben,
ich hoffe ihr seid alle gerade dabei die Ferien fleißig zu genießen und eine menge zu Lesen. Ich jedenfalls möchte gar nicht mehr aufhören *heul 
Übrigens waren wir letztens bei Ikea und jetzt habe ich ein weiteres Bücherregal, ich freue mich immer noch voll darüber. Morgen werde ich es dann wohl aufbauen und alles einrichten. Ich denke, dann werde ich es euch auch bald zeigen ;)

Aber der Grund warum ich heute diesen Post schreibe ist ein anderer:



Es gibt einen nächtlichen Lesemarathon - Jyyyyypppiiieeeeeeeeeeeee! Es ist keine richtige Lesenacht, wie es die sonst bei Ines ja gibt, sondern einfach ein nächtlicher Lesemarathon. (Wer sich die Erklärung noch mal durchlesen will: HIER)
Der Banner ist wie immer grandios geworden und ich freue mich schon richtig mich ins Leseverknügen stürzen zu dürfen :D

Ich werde hier auch ab und zu mal Updates posten... mal sehen wie lange ich durchhalten werde ^^
_______________________________________________________

Montag:
21:45 Uhr:
Komme jetzt grade vom essen in mein Zimmer. Jetzt  bin ich erst mal gestärkt für eine lange, lange Lesenacht :) Trotzdem habe ich  mir noch Tee und Obst bereit gestellt, man weiß ja nie ;) Und Tee geht sowieso IMMER!



22:00 Uhr: 
bin jetzt grade mir diesem Post fertig geworden, werde mich jetzt noch schnell in Chilla-Klamotten schmeißen und dann gehts los!
Das werde ich heute übrigens lesen:



 Mit If I stay habe ich schon angefangen und mir fehlen noch 100 Seiten, ich denke mal ich werde das heute auch noch fertig kriegen ;) Danach würde ich gerne mit Ein ganzes halbes Jahr anfangen, ein Buch, das ja von ALLEN Seiten nur gelobt wird... mal sehn ;)

0:30 Uhr:
Bin schon seit ner ganzen Weile mit If I Stay fertig, aber ich konnte mich bis jetzt noch nicht wieder zu was Produktivem aufraffen... ich bin einfach noch zu... befangen gewesen... einfach wow... dieses Buch ist... man muss es echt gelesen haben...

0:45Uhr:
Ich glaube so langsam kann ich mich doch aufraffen, was neues zu lesen. Auch wenn es mir immer noch schwerfällt, das eben gelesene zu verdauen... *schluck*

Dienstag:
1:02 Uhr:
Hab mir grad den Trailer angeschaut... war vielleicht doch keine so gute Idee... jetzt bin ich schon wieder am heulen...  

2:00 Uhr:
So, hatte jetzt bis eben eine Lesepause. Mittlerweile hab ich mich wieder gefangen, auch wenn dieses Buch sicherlich noch eine ganze Weile ich meinem Kopf rumspuken wird... habe mich entschieden doch nicht Ein ganzes halbes Jahr zu lesen. Ich glaube ich brauch jetzt erst mal was, das nicht ganz so traurig ist. Mittlerweile hab ich auch bemerkt, dass Freitag und Samstag schon rumsind, und die Wochentage mal aktualisiert ^^ Ist ja echt peinlich..n


3:45 Uhr:
Mittlerweile habe mich dem zweiten Teil der Soul Beach Reihe angefangen. Bis jetzt gefällt es mir wieder sehr gut, ich hoffe, dass die Tatsache, dass ich Teil 1 vor einer kleinen Weile gelesen habe, mich nicht daran hindern, wir den Mörder zu enttarnen ;)Langsam bin ich schon ein wenig erschöpft. Vor ungefähr einer halben Stunde habe ich mir nochmal frischen Tee und war zu essen geholt gehabt... eigentlich sollte ich auch mal meine Zähne putzen, aber wenn ich meine Mutter jetzt noch aufwecken sollte, bringt sie mich um ^^

4:15 Uhr:
Seit dem letzten Update, habe ich noch nicht weitergelesen. Noch eine dreiviertel Stunde, dann ist der Marathon offiziell beendet. Ich denke, solange werde ich noch durchhalten und weiterlesen, allein um mal stolz sein zu können ^^ Vielleicht schaffe ichs ja doch noch auf Seite 100...

Ich denke aber fürs erste wars das mit den Updates und ich mach meinen Computer mal aus (will gar nicht wissen WIE viele Tiere durch das Licht jetzt in mein Zimmer gelockt wurden o.O) Und melde mich dann morgen früh wieder - euch allen eine gute Nacht :*


12:30 Uhr:
Guten Morgen allerseits! Ich bin schon seit gut 1/2 Stunden wieder wach, was ich echt nicht gedacht hätte, da ich normalerweie meine 9 Stunden schlaf brauche, bevor ich auch nur zu irgendwas zu gebrauchen bin. Ich hab gestern noch bis um 5 weitergemacht. Um viertel nach, hat mir mein Verstand dann aber doch gesagt, dass es langsam Zeit wird zu schlafen, obwohl ich noch gar nicht so müde war ^^ Ich hab mir nämlich gedacht: Sollte ich 9 Stunden schlafen, komme ich vor 2 Uhr nicht mehr aus dem Bett und ich wollte nun wirklich nicht die ganzen Ferien verschlafen ;) Bei Soul Beach 02.- Schwarzer Sand bin ich jetzt auf Seite 160, also gut die Häflte geschafft. Mal sehn, ob ichs heute noch beende...

Euch allen noch einen tollen Tag, diese Lesenacht hat mir wirklich viel Spaß gemacht!









Freitag, 8. August 2014

Freitagsfüller # 31 | Sommerferien, Schoki und Lesen - was gibt es besseres?





Hey meine Lieben,
nach langer, langer Zeit heute mal wieder ein Freitagsfüller. Ein wenig vermisst habe ichs ja schon, irgendwo ist es auch mal ganz interessant und wie ein kleines Spiel diese Dinger auszufüllen ;D
Ich hoffe ihr habt alle ganz wundervolle Sommerferien und genießt die Freiheit, egal ob zu Hause oder im Urlaub! Ich kann euch sagen meine zwei einhalb Wochen Amerika waren richtig schön, eventuell werde ich auch noch ein paar Fotos zeigen, wenn ich es nicht vergessen sollte ^^ Berlin, war wie immer auch toll, ich liebe diese Stadt einfach und, wenn es nicht weit weg gehen soll, kann ich sie jedem nur empfehlen.


 1.  Für mich sind diese Sommerferien bisher grandios!
2.   Ich liebe Schoki - in irgendeiner Form.

3.  Was macht eigentlich der Weihnachtsmann gerade? :D

4.   Den ganzen Tag nur rumzugammeln und zu lesen ist eine feine Sache.

5.   Haben wir schon wieder ein halbes Jahr rum?

6.   Jegliche Versuche sich in den Sommerferien für Hausaufgaben zu motivieren sind für die Katz.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf entspanntes, nächtliches lesen, morgen habe ich neue Bücherregale für mein Zimmer kaufen und aufbauen und einsortieren geplant und Sonntag möchte ich gaannzz viel lesen und einfach mal die freie Zeit genießen!



Euch allen ein wundervolles Wochenende und noch weiterhin zauberhaftr Ferien!




Mittwoch, 6. August 2014

[Infos] Filmtrailer und Making Of!





Hey meine Schmetterlinge,
irgendwie habe ich grade voll den Schluckauf (habe ich generell in letzter Zeit ziemlich oft) und wusstet ihr, dass das einen voll beim Schreiben behindern kann? Ständig zucken meine Finger durch das Hicksen so weg, und ich muss alles korrigieren... echt nervig -_-
  
Na ja, der eigentliche Grund warum ich mich heute melde ist, dass ich mal wieder ein paar Filminfos für euch habe, denn bald kommen wieder ein paar Buchverfilmungen ins Kino.

Die, von der sicherlich die meisten von euch schon gehört haben, wird sicherlich Fifty Shades of Grey sein.


Die Bücher habe ich, wie ihr vielleicht wisst, nicht gelesen, aber ich finde den Trailer eigentlich gar nicht mal so schlimm, wie ich dachte. Schon allein die Musik ist mega cool und irgendwie reizt mich der Trailer schon den Film zu sehen (was ich wirklich NIE gedacht hätte ^^) nur, was mich immer noch stört ist dieses Erotik-Dings, auf das ich ja nicht so stehe... also mal sehn, ob ich reingehe.

Werdet ihr ihn euch ansehen? Und habt ihr die Bücher gelesen?

Hach ja, jetzt kommt ein Film auf den ich mich schon besonders freue und zwar Saphirblau. Der wird ja in ca. zwei Wochen ins Kino kommen und eigentlich meine ich mich erinnern zu können, dass ich schon seit Rubinrot (also dem Film) vorhatte die Bücher nochmal zu lesen... tja. Da fragt sich nur, wo ist die Zeit geblieben?

HIER findet ihr auf jeden Fall ein kurzes Making-Of zum Film, nicht viel, aber für alle, die es genauso wenig erwarten können, wie ich, ein gefundenes Fressen xD


Als nächstes gehts weiter mit The Maze Runner (Die Auserwählten - Im Labyrinth) Ich glaube, den Trailer habe ich euch schon mal auf Englisch gezeigt -oder so ähnlich- auf jeden Fall habt ihr ihn hier nochmal auf Deutsch ^^ 


Ich finde, der Trailer ist auf jeden Fall sehenswert und ich werde mir den Film auch definitiv ansehen. Schon alleine, weil es mehrere Stunden voller heißer Typen bedeutet ;) Hab ich das grade echt gesagt? *in boden versink*

Was meint ihr zu den Filmschnipseln? Werdet ihr ins Kino gehen?

Euch allen noch einen schönen Mittwoch und bis bald,
 

Sonntag, 3. August 2014

[Aktion + Info] Red Bug Books Charity Aktion






Hallo meine Lieben, 
heute habe ich einen Post für euch, den ich eigentlich schon viel früher schreiben wollte, aber nicht konnte, weil ich die letzten drei Wochen ja im Urlaub war. 

Heute möchte ich euch nämlich von einer, wie ich finde, ganz tollen Charity Aktion des Red Bug Books Verlages in Zusammenarbeit mit über 100 Bloggern und 10 Autoren vorstellen. 





Denn am 6.Dezember 2014 wird Red Bug Books ein Buch für Jugendliche und Erwachsene veröffentlichen, voll mit  Kurzgeschichten und Gedichten, dessen Erlös alles einer gemeinnützigen Jugendorganisation zugute kommt

Der Verlag wird also die gesamte Herstellung des Buches spenden. Zudem haben sie sich mit 10 Jugendbuchautoren in Kontakt gesetzt, die sich alle bereit erklärt haben, etwas zu diesem Buch beizusteuern. Wer diese Autoren sind, wird jetzt nach und nach bekannt gegeben werden, wir dürfen also gespannt bleiben ;)

Wir Blogger haben dabei die Aufgabe euch auf dem Laufenden zu halten, und dazu zu motivieren, bei dieser guten Sache mitzumachen und dann, sobald das Buch veröffentlicht ist, es euch als E-Book oder Printausgabe zu holen. (z.B. über amazon oder in verschiedenen Buchhandlungen)

Der Verlag hat drei Jugendorganisationen im Ausblick, welche es genau aber werden wird, werden wir alle dann gemeinsam entscheiden dürfen. Ebenso wie das finale Cover. 

Wer sich noch weiter informieren will, kann mal auf der Facebookseite vorbeischauen oder auf dem Blog

______________________________________________

Zwei Autoren wurden auch schon bekannt gegeben:

1). Antonia Michaelis

Sie werdet ihr sicherlich kennen aus:
  • „Paradies für alle“, 2013 bei Knaur
  • „Nashville oder das Wolfsspiel“, 2013 bei Oetinger
  • „Friedhofskind“, 2014 bei Emons
  • „Niemand liebt November“, 2014 bei Oetinger
  • - See more at: http://www.redbug-culture.com/blog/2014/07/red-bug-charity-antonia-michaelis/#sthash.GT9QsXxf.dpuf
  • „Paradies für alle“, 2013 bei Knaur
  • „Nashville oder das Wolfsspiel“, 2013 bei Oetinger
  • „Friedhofskind“, 2014 bei Emons
  • „Niemand liebt November“, 2014 bei Oetinger
  • - See more at: http://www.redbug-culture.com/blog/2014/07/red-bug-charity-antonia-michaelis/#sthash.GT9QsXxf.dpuf


    •  Der Märchenerzähler, 2011 beo Oetiner
    • Paradies für alle, 2013 bei Knaur 
    • Nashville oder das Wolfsspiel, 2013 bei Oetinger 
    • Friedhofskind, 2014 beim Emos
    • Niemand liebt November, 2014 bei Oetinger
    HIER und HIER gibt es dann nochmal mehr Infos und ein Interview mir ihr.


    2). Johannes Groschupf 

    Er ist bekannt durch:
    • Lost Places, 2013 bei Oetinger
    • Der Zorn des Lammes, 2014 bei Oetinger

    HIER nochmal ein Interview und Infos zu ihm

    ______________________________________________

    Natürlich werde ich euch auch weiterhin mit Infos und Autoren auf dem Laufenden halten. Ich hoffe, ihr findet Interesse an dieser Charity Aktion - es ist wirklich alles für einen guten Zweck, was mich persönlich immer freut, und was sich auch immer zu unterstützen lohnt!

    Bis bald,