Donnerstag, 9. Oktober 2014

Meine ultimative Buchmessenplaunung und was daraus geworden ist





Yaaayyy meine Lieben, 
endlich ist es wieder soweit, denn es ist Buchmessen-Zeit (Ja, ich bin echt eine super Reimerin, oder? ;D)  Da ich natürlich auch auf der Buchmesse sein werde, dachte ich mir, dass ich euch heute mal ein bisschen was von meiner Planung erzähle und ob das alles so klappt wie ich mir gedacht habe....


VORHER

Was ich mit gedacht habe: Mit meinen Planungen habe ich schon Mitte der Sommerferien angefangen. Mein Plan sah so aus, dass ich ab jetzt jede Woche die Hälfte meines Taschengeldes in eine extra Spardose tun werde, damit ich bis Oktober (also jetzt) genug Geld habe, um ein paar Bücher zu shoppen :D
Dann wohne ich ja nicht soo weit von der Buchmesse entfernt und dachte mir deshalb, dass ich es sicherlich schaffen würde Freitag nach der Schule, Samstag und Sonntag hinzufahren. So könnte ich mir alles in Ruhe anschauen und hätte auch genug Zeit mich mit anderen lieben Bloggern zu treffen.

Was daraus geworden ist: Das überaus erfreuliche ist, dass das mit dem Geld ganz gut hingehauen hat :D Ich habe sogar noch etwas mehr gespart, als gedacht und habe somit mehr als genug, um mir hoffentlich alle Bücher zu kaufen, die mein Herz erwecken ;)

Das mit dem Treffen klappt aber leider nicht mehr so, wie gedacht. Ich werde Samstag (wo blöderweise aber die meisten Blogger sind) nicht kommen können, da ich auf meine kleinen Bruder werde aufpassen müssen... das ist zwar schade, aber lässt sich nicht ändern. Dafür meinte mein Deutschlehrer, dass er gerne mit uns hingehen würde, weshalb ich jetzt Freitag den ganzen Tag da sein werde *freu* 

FÜR DIE BUCHMESSE

Ich hab natürlich schon mal ein bisschen nachgeschaut, welche Autoren alles da sein werden und letztendlich mal ein paar Sachen herausgesucht, die mir gefallen könnten. Am Freitag wird um 13:00 Uhr Gina Mayer antreffbar sein genauso wie Emmi Härantas um 16:00 Uhr und Libba Bray. Sonntag ist nicht soo viel los, da werde ich wohl vor allem Büchershoppen gehen, und entweder bei Jennifer Benkau um 11:oo Uhr oder bei Andreas Steinhöfel um 11:15 Uhr vorbeischauen.

Falls ihr noch Veranstaltungen kennt, von denen ihr denkt, dass sie mich interessieren könnten, sagt mir bitteee bescheid :)

Ansonsten werde ich trotz allem natürlich versuchen, mich noch mit ein paar Bloggern zu treffen und jaaa... mal sehn, was einem sonst noch so über den Weg läuft ;)

Was habt ihr so für die Buchmesse geplant? Werdet ihr kommen?

Euch noch einen tollen Donnerstag,





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten :)

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein ;)