Mittwoch, 20. August 2014

[Nezugänge] Aus Amerika und mehr





Ja, ja ich weiß. War ich nicht diejenige, die vor kurzem noch rumheulte: Ich kann meinen SuB nicht abbauen, wenn ich immer so viele Bücher kaufe oder geschenkt bekomme. Ja, genau, die war ich. ABER in Amerika gab es soooo viele Bücher reduziert, und ihr wisst ja, wie schwer es ist als Buchliebhaber zu widerstehen *versuch rauszureden* 

Jedenfalls, hier folgt nun wie waschechte und ungeschminkte Wahrheit!




Atemnmot von Ilsa J. Bick; Gated - Die letzen 12 Tage von Amy Chrsitine Parker; If I Stay von Gayle Forman; Just One Year von Gayle Froman; FOUR von Veronia Roth




Ich muss, sagen irgendwo muss ich mich jetzt auch mal loben, denn dies sind meine ersten Neuzugänge seit Mai (halloo? Wusste, gar nicht, dass es schon so lange her ist) und ich finde ich konnte mich noch ganz gut zurückhalten. Aus Amerika habe ich nur drei Bücher mitgebracht (mehr wäre sowieso zu schwer geworden ^^)
Atemnot und Gated sind zwei REs, die ich mit einer Menge Glück nun mein eigen nennen darf :) 


Inhalt:
Es gibt Geschichten, in denen das Mädchen seinen Prinzen findet, und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende. So eine Geschichte ist das hier nicht. Jenna Lords Leben verlief bisher nicht gerade wie im Märchen. Ihr Vater ist ein kontrollbesessener Neurotiker und ihre Mutter Alkoholikerin. Früher war ihr älterer Bruder ihr einziger Halt, doch jetzt ist er im Irak stationiert. Und vor einigen Jahren wäre Jenna beinah bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Es gibt Geschichten, in denen das Monster das Mädchen umbringt und alle um das unschuldige Opfer trauern. So eine Geschichte ist das hier auch nicht. Mitch Anderson hat viele Qualitäten: Er ist ein engagierter Lehrer und Lauftrainer. Ein liebevoller Ehemann. Ein Mann mit einer ziemlichen … Anziehungskraft. Und dann gibt es noch die Geschichten, bei denen man schwer sagen kann, wer der Prinz und wer das Monster ist, wer das Opfer und wer es verdient, bis an sein Lebensende glücklich und zufrieden zu leben. Diese Geschichten sind die besten.
Quelle: amazon.de

Atemnot habe ich auch bereits gelesen... noch kann ich mich nicht richtig entscheiden, ob ich es mögen soll oder nicht. Mal sehen, eine Rezi wird aber auf jeden Fall folgen!

Inhalt:
Bis vor Kurzem glaubte die siebzehnjährige Lyla, die Gemeinschaft von Mandrodage Meadows, in der sie mit ihrer Familie lebt, bewahre sie vor dem Bösen in der Welt und dem bevorstehenden Weltuntergang. Dann trifft sie Cody, einen Jungen von außerhalb, und stellt fest, dass sie in Wahrheit in einem perfiden Unterdrückungssystem gefangen ist. Doch Lylas Versuch, gegen Pioneer, den ebenso charismatischen wie gefährlichen Führer der Gemeinschaft, zu rebellieren, führt zum Kampf . . .
Quelle: amazon.de

Über Gated freue ich mich auch sehr, ich hätte echt nicht damit gerechnet es zu gewinnen *tanz* An dieses Buch werde ich mich wohl auch bald ranmachen. Sobald ich mein letztes Büchereibuch gelesen habe. Das hat leider (?) vorrang, weil ich es bald abgeben muss.
Inhalt:
In einem einzigen Moment kann sich alles verändern. Die siebzehnjährige Mia kann sich nicht an den Unfall erinnern. Nachdem plötzlicher Schneefall der Familie einen gemeinsamen freien Tag beschert hatte, fuhren sie los über die nassen Straßen Oregons. Das nächste, was sie sieht, ist wie ihr eigener geschundener Körper aus dem Wrack des Wagens gezogen wird. Mia ist so allein wie nie zuvor und muss die schwerste aller Entscheidungen treffen.
Quelle: amazon.de

If I stay habe ich auch schon gelesen. Und dieses Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Es ist einfach eins von diesen Büchern, die einen total berühren und in denen so viel Herz und Liebe stecken, und man total merkt, dass der Autor nicht einfach nur Seiten mir leeren Worten gefüllt hat. Die Rezi hierzu wird auch noch folgen :)


Inhalt:
Picking up where Just One Day ended, Just One Year tells Willem's side of the story. After spending an amazing day and night with Allyson in Paris that ends in separation, Willem and Allyson are both searching for one another. His story of their year of quiet longing and near misses is a perfect counterpoint to Allyson’s own as Willem undergoes a transformative journey, questioning his path, finding love, and ultimately, redefining himself.
Quelle: amazon.de


Leute, können wir alle einmal eine Moment nehmen uns dieses richtig schöne Cover anzusehen? Einfach toll!
Und jetzt mal bitte alle Gedanken auf meine Dummheit. Ja, stellt euch vor, ich dachte, es wäre der erste Teil und... jaa jetzt kann ich es (noch) nicht lesen... tja, ist mir ja auch noch nieee passiert sowas *sarkasmus ahoi!* 


Inhalt:
Fans of the Divergent series by No. 1 New York Times bestselling author Veronica Roth will be thrilled by Four: A Divergent Collection, a companion volume that includes four pre-Divergent stories told from Tobias Eaton's point of view. DIVERGENT - a major motion picture in 2014. Readers first encountered Tobias Eaton as "Four" in Divergent. His voice is an integral part of Allegiant. Readers will find more of this charismatic character's backstory told from his own perspective in Four: A Divergent Collection. When read together, these long narrative pieces illuminate the defining moments in Tobias Eaton's life. The first three pieces in this volume - "The Transfer," "The Initiate," and "The Son" - follow Tobias's transfer from Abnegation to Dauntless, his Dauntless initiation, and the first clues that a foul plan is brewing in the leadership of two factions. The fourth story, "The Traitor," runs parallel with the events of Divergent, giving readers a glimpse into the decisions of loyalty - and love - that Tobias makes in the weeks after he meets Tris Prior. Exclusive scenes included!
Quelle: amazon.de

Ich komme auch hier einfach nicht über das wunderschöne Cover hinweg. Generell liebe ich die Cover von Veronica Roths Büchern, die Englischen irgendwie auch noch mal ein bisschen mehr ^^ Allegiant habe ich immer noch nicht gelesen, werde dies aber auch noch tun, ich will mir endlich meine eigene Meinung über dieses verdammte Ende bilden! Und ja, FOUR war reduziert und dann war da dieses Cover und mal sehn... irgendwie fand ichs ja ganz interessant ^^

Was haltet ihr von meinen Neuzugängen? Welche Bücher möchtet ihr auch noch lesen? Oder habt es vielleicht schon getan?







Kommentare:

  1. Uh, das ist ja doof mit dem zweiten Band :/ Aber die Bücher sehen alle toll aus (außer If I Stay, ich finde, da gibts einfach keine schönen englischen Cover D:) und hören sich auch super an!! Hab noch keine davon gelesen, bin also sehr gespannt, was du von ihnen hälst.

    Erzähl mal von Amerika! Ich fliege schon morgen früh und bin TOTAL AUFGEREGT OH GOTT OGOTT HOFFENTLICH GEHT ALLES GUT WAAWWAHHHHHHH o.o
    Abgesehen von meinen Panikattacken - :D - gehts mir gut, und ich freu mich riesig drauf! Wo gings bei dir nochmal hin? Und was hast du dort so gemacht?? Und konntest du dich gut mit deinem Englisch durchschlagen? Reden die schnell die Amis? Wie war die Einwanderungsbehörde, bin ja schon sehr gespannt, ob des echt so streng ist, wie ich gehört hab!

    Das war wohl jetzt ein Überfall auf dich, aber du kannst ja alles nach und nach abarbeiten, falls du dich überhaupt traust, zu antworten xD
    Liebste Grüße ♥
    Ley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja na ja, sooo schlimm finde ich das Cover jetzt auch nicht ;)

      Oh Gott, das glaub ich dir, das war ich auch! TOTAL!
      Ich war ich Chicago und dann bin ich einmal um den Michigan See gefahren, war echt total toll! Und dieser See ist so VERDAMMT GROSS! o.O
      Ich war Verwandte besuchen, Urlaub machen, Spaß haben, Shoppen, Lesen, Schwimmen, Seight-Seeing.... eben all die Dinge, die man so macht ;)
      Ja, konnte ich, ich hab glücklicherweise nicht so große Probleme damit, daher konnte ich die Amis auch gut verstehen, wie war das bei dir?

      Oh ja, die waren schon gruselig. Fingerabdrücke, Augenscan, all son Zeugs haben die gemacht... ich hab mich da schon wie son Schwerverbrecher gefühlt.

      Haha, schon okay, tut mir leid, dass ich dir erst jetzt antworte, wo du ja schon weg bist :/

      Alles Liebste
      Lea♥

      Löschen
  2. Du weißt nicht ob du es gut oder schlecht finden sollst? Hm ... also begeistert klingt das jetzt nicht ^^ Aber ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die Geschichte!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sei das ruhig, aber vergess besser, den gesamten Klappentext, den kann man eigentlich in die Tonne treten ^^

      Löschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten :)

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein ;)