Sonntag, 28. Juli 2013

Oh mein Gott ist es warm, Ferien ich liiiieeeebbbeee euch und Legend Band 2 Leseprobe ist da!!!






Hey meine kleinen Leseratten :),
ich weiß, ich hab mich jetzt ein kleines Weilchen nicht mehr gemeldet, aber es war die letzten Tage einfach sooooo heiß, dass ich wirklich keine Kraft mehr auftreiben konnte einen Post zu schreiben o.O 
Ich vermute mal, dass ihr eh alle irgendwo im Freibad rumgegammelt habt oder auf einer Wiese lesen wart oder sicherlich irgendetwas besseres zu tun hattet, als an eurem Laptop Computer oder was-auch-immer auf irgendwelchen Blogs zu lesen xDD 
Ihr könnt mir ja gerne mal in die Kommentare schreiben, wie ihr den Sommer (von dem ich jetzt nun wirklich nicht mehr dachte, dass er noch mal kommt ^^) bisher verbracht habt.
Ich habe verrückter Weise fast gar nichts mehr gelesen (was die Hitze doch alles mit einem anstellt o.O) sondern nur rumgelegen, in der Stadt gebummelt und in ehlendlangen Warteschlangen am Freibad rumgestanden xDD

Dienstag, 16. Juli 2013

[Rezension] Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce

Titel: Drei Wünsche hast du frei
Autor/in: Jackson Pearce
Verlag: Pan
Original Sprache: Englisch
Original Titel: As You Wish
Übersetzer/in: Christine Gaspard
Preis Hardcover: /
Preis Taschenbuch: 8,99€
Preis E-Book:8,99€
Seiten: 238

*Kaufen* 









Leseprobe: http://www.droemer-knaur.de/sixcms/media.php/201/LP_Drei_W%C3%BCnsche_hast_du_frei.pdf


Donnerstag, 11. Juli 2013

Ein Tag von dem ich keine Ahnung habe wie er heißt... :D

Einen wunderbar sonnigen Morgen wünsche ich :)
vor ein paar Tagen hat mich Selina getaggt, und sofern ihr selbst nicht alle (so wie ich jetzt gerade, da ich diesen Post schon gestern geschrieben habe) irgendwo mit euern Freunden im Freibad was macht, könnt ihr euch gerne die fünf Minuten nehmen um euch meine Antworten durchzulesen und selbst mitmachen. Ich tagge nämlich alle, die gerne Lust haben mitzumachen ;)

Also los geht's mit dem Tag-von-dem-ich-keine-Ahnung-habe-wie-er-heißt:


Montag, 8. Juli 2013

[Filmrezension] Seelen




Das habe ich von dem Film erwartet:
Verdammt viel. Ich denke fast jeder von euch, der das Buch gelesen hat, wird meine Meinung teilen, dass es grandios ist. Und da Stephenie Meyer selbst an dem Film dazu mitgearbeitet hat, waren meine Erwartungen dementsprechend hoch. 
Dementsprechend enttäuscht war ich allerdings, als ich von einer Freundin hörte, die das Buch gerade erst vollkommen begeistert beendet hatte, dass ihr der Film nicht so gefallen hatte. Sie meinte Melanies Stimme wäre nervig, und viele Personen hätte der Film gestrichen.
Aber dann habe ich ihn mir selbst angeschaut...



Dienstag, 2. Juli 2013

Monatsstatistik Juni (der Monat, den ich lieber streichen würde...)

Guten Morgen!
Wisst ihr was ich gestern ganz verwundert festgestellt habe? Es ist wieder wärmer geworden! Yay *freudentanz aufführt* Noch vor zwei Tagen habe ich meine Füße vor Kälte nicht mehr gespürt und heute kann ich in Shorts und Top rumrennen - schon echt strange oder?