Mittwoch, 4. Dezember 2013

[Tag] Blogger packen aus




Wahrscheinlich habt ihr alle schon was vom Blogger packen aus Tag gehört. Keine Sorge - klingt schlimmer als es tatsächlich ist :D
Ich hab ihn bei LEY gefunden und mal mitgenommen, euch viel Spaß beim Lesen, wer Lust hat kann natürlich gerne mitmachen- ich tagge jetzt aber mal niemand Spezielles ^^
 
Welche Art von Blog liest du am liebsten? Und warum?
An erster Stelle stehen bei mir natürlich die Bücherblogs, aber manchmal schaue ich auch bei einem vorbei, wo es um Mode, Kochen oder DIY oder sonstwas geht. Die Auswahl ist da ja ziemlich groß ;)
In welchen Laden gehst du gerne zum Einkaufen? 
Am liebsten halte ich mich in Buchhandlungen wie Thalia oder Hugendubel auf- wer hätte das nur gedacht? :D
Kennt ihr das auch, wenn ihr in einen Buchladen geht und euch auf einmal wie zu Hause fühlt? So als würde das der Ort sein, wo ihr hingehört? Jedenfalls geht's mir da so ^^

Ansonsten gehe ich mal ganz gern zu H&M. Leute ich habe keine Ahnung warum, aber das scheint so ziemlich der einzige Laden zu sein, wo ich Klamotten finde, die mir gefallen und bie deren Preisen ich nicht jedes mal einen Schock erleiden muss xDD 

Welchen Blog liest du am längsten?
Puh, das ist eine schwere Frage... Der Blog dem ich als erstes gefolgt bin, war auf jeden Fall Meine Lesewelt von Selina, aber welchen Blog ich aktiv am längsten Folge, mitlese und so kann ich grad gar nicht sagen *nachdenk*... ich glaube aber das müsste Pusteblume? von Sandra sein, bin mir aber wie gesagt gerade nicht sicher... ^^

Welchen Blog hast du zuletzt abonniert und warum?
Ich bin mir ehrlich auch hier nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube das war die liebe LEY mit ihrem Blog Book 'n Shoppaholics. Warum? Nun, einmal weil sie mich auch abonniert hat und zum anderen, weil wir uns auf der Buchmesse kennenlernen durften, uns irgendwie mochten und als ich dann ihren Blog sah ich den auch mochte also... warum nicht?:D

Welche drei Blogs favorisierst du? Und warum?

Drei? Nur drei? Absolut UNMÖGLICH! Die Bloggerwelt ist einfach sooo riesig und voller unheimlich lieber Menschen, die ich alle nie wieder gehen lassen will, dass das nicht geht. Basta. Haha.
Und wenn ich jetzt sage ICH LIEBE EUCH, werdet ihr alle sicherlich wissen, wer gemeint ist


Magst du Bloggerparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du nur daran teil?

Challenges hab ich mal versucht, aber das halte ich meistens nicht so wirklich durch, auch wenn ich die Idee ganz toll finde und sowas eigentlich auch ganz gerne mitverfolge. Aktionen im Rahmen von einem Lesemarathon oder so finde ich auch super- gemeinsam Lesen ist eben immer noch am Besten, und ja ich habe auch selbst schon welche veranstaltet :D

Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat?

Ich denke schon. Zum einen gehe ich jetzt irgendwie in Buchhandlungen immer im Kopf durch, was ich schon so über ein Buch gehört habe oder so, und ich kaufe mir eigentlich nichts mehr, wo von ich nicht schon mal jemand von schwärmen gehört habe  ^^
Oft werde ich aber auch zu Käufen GERADE anhand von Rezis oder so inspiriert oder einfach, weil einer gerufen hat "Hey das Buch kommt diesen Monat raus!" und es mich interessiert hat ;D


Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren?

In gewisser weise schon. Ich habe mir zum Beispiel von Anfang an vorgenommen gehabt jeden Monat mindestens eine Rezi zu veröffentlichen (was ich auch stolzerweise immer noch durchhalte xD) und dann kommen bei mir ja einmal Monat mehr oder weniger, die Monatsstatistik und neuerdings auch der Freitagsfüller. Ansonsten lege ich mich da aber nicht so fest, lasse mich einfach von Neuigkeiten, anderen Bloggern, meiner eigenen Lust inspirieren und schreibe dann drauf los ;)

Zum Schluss: Hast du Tipps für Blog-Anfänger, die mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr Menschen erreichen wollen?

Puh, also das Wichtigste würde ich sagen ist erst einmal, dass ihr euch so etwas gut überlegen solltet. Wenn ihr einen Blog gründet, sollte euch im klaren sein, dass ihr damit eine kleine Verpflichtung eingeht, auch wenn das jetzt blöd klingt. Ich finde es nicht gut wenn Blogger erst vollkommen begeistert Bloggen und dann auf einmal ohne ein Wort wieder verschwinden, dass ist den Lesern gegenüber unfair und sich selbst eigentlich auch, weil man in so etwas viel Liebe und eine ganze menge Zeit stecken muss.
Und ich finde das sollte man einem Blog auch anmerken. Wenn ich merke, da schreibt jemand jeden einzelnen Post mit Liebe und Leidenschaft bedeutet mir das viel mehr, als einer der jeden Tag etwas postet und dann nur um Aufmerksamkeit zu bekommen. Und dann reicht es mir ehrlich auch, mal nur ein Post pro Woche zu haben- wenn Herz drinn steckt, ist es das Wert!

Wichtig ist auch immer sich auf anderen Blogs aktiv miteinzubinden! Ich würde das Ganze als eine Geben und Nehmen Gemeinschaft bezeichnen: Ihr schenkt anderen ein Liebes Wort, das (WICHTIG!) ernst gemeint ist und dann werdet ihr es auch sicherlich wieder zurückbekommen! Wenn nicht, dann lasst es halt und sucht euch jemand Anderen, der euch gefällt und dann klappt der Rest von alleine. Das solltet ihr aber nicht mit "Toller Blog blabla schau mal bei mir vorbei URL" verwechseln! Viele nervt sowas mehr als an, und glaubt mir, dann schauen sie erst recht nicht bei euch vorbei. Wenn man aber merkt, dass Worte, die an einen gerichtet wurden ernst gemeint und nett sind, dann schaut man automatisch bei euch vorbei- glaubt mir!
Wichtig ist auch, dass ihr euch niemals zu sehr an der Zahl eurer Leser messt. Nur weil ein Blog 300 Leser hat muss er nicht besser sein als ein kleiner mit "nur" 50 oder weniger. Glaubt mir (kann es sein, dass ich das gerade  ziemlich oft sage?!) jeder fängt mal klein an, und es fällt nicht immer leicht nicht traurig zu werden und an sich zu zweifeln, weil jemand anders in der gleichen Zeit doppelt so viele Leser bekommt.

Glaubt an euch und seid ehrlich, dann könnt ihr alles schaffen!


2 Kommentare

  1. Schock erleiden wegen dem Preis...ohjaaa, das hab ich oft genug erlebt -.- *flüster* Kinder in Entwicklungsländern sorgen dafür, dass H&M alles so billig macht....ich weiß selbst nicht, wie ich damit umgehen soll.....ach, wir sollten alle schneidern lernen und genügend tolle Stoffe kriegen, dass wir uns alle selbst stylen können =P Oder wir werden Zaubererinnen ^^
    Huch, das ist aber schön, dass du den bei mir entdeckt hast ;) Ich hab mir um ehrlich zu sein schon Sorgen gemacht, dass den Post niemand liest, weil er doch länger geworden ist als geplant xD Da fällt mir ein, ich muss auch noch Kommentare beantworten - verdammte Zeit =O
    Ich kann dir bei der letzten Antwort einfach NUR zustimmen! Es kommt auf das Herzblut an, sowas merkt man halt! Wir sind alle auch nur Menschen und sollten nie erzwingen, dass wir etwas weitermachen, was wir gar ned mehr wollen ;)
    Beim Buchkauf denk ich auch immer: "Das soll so sein und daaaas soll so sein und HUCH das kenn ich ja gar nicht und aha, ja, des ist dieses kackbuch, das jeder hasst und ich nie lesen werde deshalb...." etc. =D

    Ich find den Tag einfach auch super, etwas abwechslungsreich (abgesehen von der Lieblingsblogsfrage =P) ^.^
    Liebste Grüße,
    L E Y♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber wenigstens achten sie auf die Nachhaltigkeit ihrer Klamotten. Und wegen der Kinderarbeit, gibt es heutzutage eigentlich keine Marke, die da nicht was mit zu tun hat. Primark und Hollister produzieren in den selben Hallen, die eingestürzt sind und preislich machen sie wirklich einen ENORMEN Unterschied. Allerdings hätte ich wirklich ein schlechtes Gewissen, wenn ich bei Preimark was kaufen würden, diese Preise können einem einfach nicht richtig erscheinen, und ich finde man merkt man es auch ander Qualität, das ist bei H&M dann noch ein wenig besser ;)

      Oh, ja ich wünschte ich könnte zaubern *-*

      Dankeschön, das freut mich :) Mir fällt es auch schnell auf, wenn jemand da viel Liebe reinsteckt, und ich finde sowas ist eine Menge wert!
      Genau, um etwas zu tun, was einem keinen Spaß macht (leider können wir uns das bei Schule z.B. nicht immer aussuchen -_-) macht keinen Sinn - dazu ist dasLeben auch zu kurz :D

      Haha, ungefährt so klingt, dass dann bei mir auch xD

      Ich auch,
      Liebste Grüße
      Lea ♥♥♥

      Löschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten!

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein