Freitag, 6. Dezember 2013

Freitagsfüller #4 | Über Weihnachtsvorfreude, ein kleines Sorry und Xavier Naidoo





Einen wunderbaren Nikolaus allereits!
Erst einmal wollte ich doch ein kleines Sorry aussprechen, dass ich mich diese Woche so kläglich gemeldet habe, aber in der Schule ist momentan echt kein Luftholen mehr! 
Letzte Woche wurden uns gleich noch vier Tests mehr aufgebrummt, und ich bin Abends wirklich nur noch todmüde eine Stunde früher ins Bett, weil ich vor lauter Lernen einfach nicht mehr konnte! Gelesen habe ich dadurch auch leider sehr, sehr wenig, obwohl ich HUNGER ja schon lange fertig haben wollte -_- 
Glaubt mir, mich macht das auch nicht gerade happy, aber bis Weihnachten kann es sein, dass ich mich weiterhin nur noch so selten melde :( 
Ich werde aber natürlich versuchen ein paar meiner Rezis hochzuladen und Freitagsfüller werden auf jeden Fall auch noch kommen, aber ansonsten wahrscheinlich eher wenig, auch wenn ich versuchen werde das zu vermeiden.

Dafür bin ich schon am überlegen für ein kleines Dankeschön an euch und eine kleine Büchervorschau auf 2014 und so werden alles noch kommen! :) *freu*
Ich hoffe ihr könnt das verstehen und seit mir nich allzu Böse, ganz still bleibt es ja nicht!

Euch eine (hoffentlich) enspanntere Zeit bis zu den Ferien und bis bald!


1.  Im Kino war ich leider schon lange nicht mehr :(
2.  Dass die Lehrer einem diese wunderbare Weihnachtsvorfreude so vermiesen müssen macht für mich keinen Sinn.
3.  Ein Orkan namens Xaver hat manche Leute dazu veranlasst Witze über Xavier Naidoo zu reißen.
4.  Brokkoli habe ich zuletzt gekocht.
5.  Danke für eine Menge Schoki lieber Nikolaus!
6.  Heute ist Nikolaustag und es hat noch immer noch wirklich geschneit -_-
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Schlafen, morgen habe ich noch nichts geplant geplant und Sonntag möchte ich hoffentlich endlich in Catching Fire gehen!!!



0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten!

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein