Samstag, 14. September 2013

Warum ich immer so wenig poste, 1.Geburtstag, school is back und ich habe gesündigt *aaahhhhhh RIESENpost*


Oh mein Gott, seit ihr auch schon so in Weihnachtsstimmung wie ich? 
Ja, ich weiß, es ist gerade mal September also könnte ich allerhöchstens in Halloweenstimmung sein, aber irgendwie... bin ich eben in Weihnachtsstimmung :D 
Sagt mir bitte mal Bescheid, wenn ihr das auch seid, dann fühle ich mich nämlich nicht ganz so alleine - sonst scheint nämlich keiner Vorfreude auf den Winter zu haben (Ich weiß: forever alone...) Dabei finde ich zum Beispiel schon alleine die Leseabende an den kalten, regnerischen oder auch verschneiten (wenn es denn mal Schnee gibt) Tagen im Jahr viel schööner *schmacht* Also, ich sag nur noch: Kerzen! Und in-chillo-Klamotten-auf-dem-Sofa-hocken-Gemütlichkeitsfeeling WIE kann man sich da bitte NICHT auf Herbst/Winter freuen? 

Da der Oktober noch nicht der Vergangenheit angehört, habe ich mein Blogdesign jetzt erst einmal ein winziges Bisschen herbstlicher gestaltet. Ihr könnt euch GAR NICHT vorstellen WIE sehr ich mich in solche kleinen supersüßen Eulen verliebt habe. Ich meine: SCHAUT SIE EUCH MAL AN! Wie kann man das NICHT lieben? Wie? WIE?!

Etwas leicht betrübliches *trauer musik einsetz* habe ich dennoch zu verkünden, denn *seufz* auch bei mir hat die Schule wieder angefangen *musik ende* und, da ich seltsam motiviert  und freudig (ich glaube mit mir stimmt etwas nicht o.O) in dieses Schuljahr starte, will ich auch versuchen wieder hier aktiver zu werden.
Das alles hat auch einen Grund, aber ich erklärs mal von Anfang an:


Wahrscheinlich habt ihr schon bemerkt, dass ich trotz Sommerferien, nicht viel mehr gepostet habe wie davor, aber -Schande über mich!- die Bloggflaute hat mich überfallen. Ich würde jedes Medikament nehmen um sie wieder wegzukriegen- das schwöre ich-, aber da das leider nicht geht und ich, so motiviert wie ich bin, meine Demotivation einfach damit abschlachten werde *huhu bööses Wort*, lohnt es sich hoffentlich bald auch wieder hier vorbeizuschauen! Das werde ich auf jeden Fall versuchen. Denn das Bloggen aufgeben, möchte ich nicht. Es ist nämlich immer noch eine Leidenschaft von mir, etwas wofür ich viel Herz und Zeit investiert habe und was ich nicht wieder aufgeben möchte. 
Auch, wenn ihr das vielleicht nicht immer merkt, schreibe ich an fast jedem Post zwei Tage. Das ist nicht nur so, weil ich zu wenig Zeit oder Lust habe, sondern auch, weil ich euch das von meiner Seite Bestmögliche bieten möchte. Weil ich finde, dass ihr es einfach verdient habt, einen Post zu lesen zu bekommen, der möglichst ohne Rechtschreibfehler ist (auch, wenn ich natürlich weiß, dass ich mit Sicherheit nicht alle finde) und voller Liebe von mir geschrieben wurde. Ein Post aus dem ich das Beste herausgeholt habe. Und zwar für euch.

Da dies aber, wenn man mal überlegt, auf Dauer doch ein ziemlich großer Zeitaufwand ist, für den man eben nicht immer Zeit findet, konnte ich mich die letzten Monate nicht so oft bei euch melden. Und wenn dann noch Schule, Hausaufgaben, Lernen, Tennisstunden und lauter so blabla hinzukommen, ist es logisch, dass auch ich irgendwann, nach einem langen Tag, einfach nur noch ins Bett und schlafen möchte. Das kennt ihr wahrscheinlich alle selbst, und ich bewundere wirklich jeden einzelnen Blogger der es trotz allem hinbekommt bis zu vier Posts in einer WOCHE zu veröffentlichen- aber ich schaffe das einfach nicht. Ich weiß nicht wie meine "Postlosigkeit" die letzten Monate auf euch gewirkt hat, aber ich hoffe wirklich, dass keiner von euch dachte, dass ich keinen Spaß mehr am Bloggen oder an bzw. mit euch habe, dass ihr mir nichts mehr bedeutet oder, dass ich die Lust am Lesen verliere. Das ist nämlich nicht so und es wäre schade, wenn ihr ein solches Gefühl hättet.
Denn diese blöde Sache, dass man einfach nie genug Zeit hat für die Dinge hat, die man eigentlich im Leben liebt und die Zeit die man dann noch hat, mit erschöpft ins Bett fallen draufgeht, das hat hier für ein wenig Stille gesorgt. 
Auch wenn es mir unheimlich viel Spaß macht, ich jeden Einzelnen von euch über alles Liebe, habe ich mal eine kleine Halbzeitpause in den letzten Monaten gebraucht. 
Bestimmt habe ich in dieser Zeit auch ein paar Leser verloren, aber das kann ich auch verstehen. Trotzdem möchte ich allen von euch Danken, die dennoch fleißig meine Posts gelesen und auch kommentiert haben- für jeden Einzelnen von euch schreibe ich immer wieder eine Zeile nach der Anderen!  

Ebenso kann ich auch voller unbeschreiblicher Freude feststellen, dass ich mittlerweile 98 Leser via Google Friend Connect habe - und das ist echt ein HAMMER *-* 
Schon über ein Jahr ist es her, seit ich diesen Blog erstellt habe und ich möchte euch allen auch für die wundervolle Zeit bis heute danken. 
Ich glaube das sagt jeder, aber ich hätte wirklich nie, nie, nie gedacht, dass die 100 Leser einmal so nah sein würden. Ich weiß noch genau wie ich sehnsuchtsvoll auf die Dreistellen bei anderen Bloggern geschaut habe und nur dachte: OMG haben die viele Leser, wie schafft man das nur? Tja, und jetzt ich es auch bei mir fast so weit - und das ist echt ein *piep* den ich immer noch nicht so ganz glauben kann...


Und genau solche Sachen sind es, die mich immer wieder dazu antreiben mir die Zeit zu nehmen und einen weiteren Post für euch zu schreiben. Das bedeutet jetzt nicht, dass ich, wenn ich "nur" 20 Leser hätte aufhören würde- ganz im Gegenteil, als ich damals bei der 20 war, habe ich mich sogar fast noch mehr gefreut wie jetzt. Ein guter Blog macht sich nicht dadurch aus, wie viele Leser er hat, sondern wie viel Herz - und davon möchte ich euch jetzt wieder so viel wie möglich spüren lassen. 
Denn mein Herz hat einen extra Raum für euch

Sicherlich werdet ihr auch jetzt nicht jeden Tag einen neuen Post vorfinden, aber hoffentlich einmal die Woche ein Lebenszeichen. Ich weiß, das klingt nicht viel, aber momentan ist auch das schon viel Arbeit und Zeit für mich - die ich aber in Zukunft hoffentlich wieder finden und dann auch gerne investieren werden, einfach weil ihr und auch das Bloggen mir sehr wichtig seit. Ich freue mich immer wieder, wenn ich sehe, dass sich meine Leserschaft erweitert hat, dass mir jemand einen Kommentar geschrieben hat (auf die ich auch ALLE antworte - egal wie lange es manchmal dauert!) oder auch einfach nur, wenn ich sehe: Da war jemand, der hat sich Zeit genommen diesen Post zu lesen! Und egal wie fertig ich war, habe ich nie daran gedacht, dass ich dies alles einmal für immer aufgeben werde, geschweige denn WILL! Und das will ich auch immer noch nicht. Ich möchte, dass ihr alle gerne wieder öfters hier vorbeischaut und, dass wir vielleicht auch alle wieder "ein wenig enger zusammenrücken" was ja leider in den letzten Monaten etwas schwierig was, weil ich mich so selten gemeldet habe. 
Ich hoffe, ich werde schaffen, was ich mir vorgenommen habe und wenn ihr Vorschläge oder Wünsche zu Posts, Themen etc. habt dann gerne her damit- schließlich will ich das machen, was EUCH gefällt :)

Und nachdem ich aus einer eigentlich schlechten Nachricht, hoffentlich eine Gute gemacht habe, kommt doch nochmal sowas wie eine schlechte.... glaub ich jedenfalls.

Vielleicht erinnert ich euch ja noch an das 10 Books Project und irgendwie (ihr ahnt es sicherlich schon) habe ich gegen die Regeln verstoßen... aber auch wieder nicht. Ich weiß, verwirrend, aber ich erklärs mal:

Also in der letzten Ferienwoche wollten wir weg, zu Freunden meiner Mutter, die in irgend so einem komischen Ort wohnen, wo ich mir nie den Namen von merken kann (irgendso ein Bauernhof oder sowas xD). Und, da mein Vater kurz darauf Geburtstag hatte, wollte ich noch schnell (wohlgemerkt, das erste Mal seitdem das 10 Books Project begonnen hat) zu Thalia und ihm den dritten Teil der Godspeed Reihe besorgen. Da es das Buch dort aber aus unverständlichen Gründen nicht gab, musste ich es bestellen. An dieser Stelle möchte ich einmal erwähnen, dass die beiden Verkäuferinnen, bei denen ich das Buch bestellt habe, ja mal sowas von GAR KEINE Ahnung hatten von welchem Buch ich da rede, dass ich bald verrückt geworden wäre. Nein, ich erwarte nicht, dass jeder Mensch auf diesem Planeten schon mal was von Godspeed  oder Beth Ravis gehört hat, aber ich finde, wenn man in einer Buchhandlung arbeitet sollte man sich schon mal ein bisschen mit Büchern auskennen. Zumindest mit ein paar Bestsellern. So viel dazu.
Eigentlich hätte ich dann ja wieder gehen können und hätte keine Regeln gebrochen oder so, ABER meine Mutter, die auch mitdabei war, wollte sich noch ein Buch besorgen, welches sie dann in besagtem Dörfli-Kaff lesen könnte. Da wir beide ein ähnliches Fabel für Dystopien haben und sie gerne mal auf Buchtipps von mir hört, wurde ich natürlich gleich hellhörig und habe ihr ein Buch empfohlen, dass ich anschließen auch gerne selbst lesen würde, was ja dann auch kein Regel verstoß wäre. Mama hört also auf mich und kauft sich sogar ZWEI Bücher. 
Auch an dieser Stelle hätte ich die Geschichte beenden können, aber das Problem ist nunmal, dass ich nicht blind bin. Und weil ich nicht blind bin, sehe ich natürlich auch all die anderen tollen Bücher, die da so rumliegen und nur darauf warten, dass ich sie kaufe.Weil ich aber momentan wegen dem 10 Books Project keine Bücher kaufen darf, musste meine Mutter mir natürlich "gezwungener maßen", meine Urlaubsbücher kaufen. 
Ich sag mal das war eine reife Leistung *auf schulter klopf* denn sonst sind meine Eltern nicht ganz so spendabel, aber da meine Mutter ein Herz für Bücher, Kinder und Buchtipps ihrer Tochter hat und irgendwie der Einige Mensch Weltweit ist bei dem mein Hundeblick wenigstens ein bisschen, bisschen funktioniert....




Quelle Glaubt mir mein Vater schmilzt nicht mal bei sowas...

oder SOWAS dahin. KANN MAN SICH DAS VORSTELLEN???? Quelle



... und deshalb habe ich an diesem Tag meine "Macht" missbraucht *theatralisch werd* und sie noch zwei Bücher kaufen lassen. Es lebe die Macht meines grottigen Hundeblickes. Yay.
Mit den anderen beiden Büchern, die sie sich gekauft hat, die ich aber auch lesen will, macht das ein Plus von vier Bücher und das ganz ohne, dass ich eigentlich gegen die 10 Books Project Regeln verstoßen habe. 

Die Auswerwählten 03.- In der Todeszone von James Dashner; Rae Inside von Jeyn Roberts; Mystic City von Theo Lawrence; Partials 01.- Aufbruch von Dan Wells

Eigentlich. Denn ich habe trotzdem ein schlechtes Gewissen. Ich hoffe das geht bald wieder weg und ich bin nicht die Einzige, die auch mal eine Regel umgeht... :DD

Bitte steinigt mich nicht, ich habe es euch ja gebeichtet und stelle diesen kleine Trick jedem Anderen gerne zur Verfügung, der es einfach nicht mehr ohne Bücherkaufen aushält. Willkommen im Club der Suchtiiisssssss *nervöses Augenzucken* 

*hust* 
An jeden von euch der es bis hier geschafft hat: Ich bin stolz auf dich und hoffe mal, dass du jetzt nicht denkst du hast gerade wichtige Lebenszeit mir meinem BlaBla verschwendet xD

Ansonsten wünsche ich euch allen einen guten Start in den Herbst und besonders in den Winter (Kuschel-Lesezeit), und... ähh ganz viel Motivation für die Schule. Auch, wenn ich supermotiviert bin gebe ich zu, dass die vorhin als ich Latein pauken musste auch ein wenig flöten gegangen ist also... ja Herbstferien könnten doch schon langsam mal kommen :DD


Kommentare:

  1. ICH BIN AUCH VOLL IN WEIHNACHTSSTIMMUNG *-* Meine Mutter hat sogar schon Lebkuchen gekauft :DD
    Und auch sonst ist wirklich alles so weihnachtlich *-*
    Was den neuen Lesestoff angeht bin ich mega neidisch, obwohl meine Mutter sich auf meinen Rat "Ein ganzes halbes Jahr" gekauft hat *freuuu* :D
    Außerdem verstehe ich dich total, ich brauche auch immer ewig für einen Post (hauptsächlich weil ich mich ablenken lasse *schäm*), 2 Posts die Woche ist das, was ich als mein absolutes Maximunm bezeichne (;
    Alles Liebe (und Schule ist wirklich doooof)
    Lena (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *ehrleichtert seufz* Ich bin doch nicht alleine! Wooohhhooooooo *-*
      Lebkuchen haben wir jetzt noch nicht, aber das kommt schon noch ^^

      Das ist doch auch was :) Ich hatte an dem Tag einfach echt ein mega, mega riesenmäßiges Glück - aber ein wenig gemurrt hat sie schon, ich bin halt eben kein Hundewelpen, ne? xD

      Ja, ich versuche es jetzt erst mal mit einem ;) Aber cool, wenn du 2 schaffst, bei dir wars ja jetzt auch ein wenig stiller, oder? :)

      Alles Liebe
      Lea :)

      Löschen
  2. Herbst und Winter sind meine Absoluten Lieblings Jahreszeiten*-* Ich bin auch total in Weihnachtsstimmung :D Ich finds auch total schwer zu Posten, weil einfach soooo viel Zeit für die Schule, lernen und anderes zeug drauf geht das man einfach keine große zeit mehr hat in der man lesen oder bloggen kann-.-* Meine Woche ist total voll gestopft mit schule und drei mal die woche mittag schule dazu dann noch mein kleiner neben job, da ist man schon mal froh wenn man genügend schlaf bekommt :D
    Partials hab ich noch auf eminem Sub liegen und grade irgendwie total lust drauf es zu lesen^^
    LG,Miri^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh gut, noch jemand, dem es so geht wie mir :D

      Ja, ich hasse das so. Die Lehrer denken alle, wir hätten sonst kein Leben oder sowas?!! Das ist schon anstrengend.
      Ich habe auch oft lange Schule (bis um vier) und komme dann erst um halb fünf nach Hause. Wenn man dann noch eine Stunde Training und für zwei Stunden Hausaufgaben hat, wo soll man dann noch Zeit für irgendwas finden? Aber wenigstens bin ich nicht alleine xD
      Einen Job wollte ich auch mal machen, aber auch da fehlt mir die Zei für- Taschengeld muss reichen :DD

      Viel Spaß noch beim Lesen,
      Alles Liebe
      Lea :)

      Löschen
  3. Ich kann dich beruhigen :-) Ich würde ja am liebsten schon für Weihnachten schmücken :D Da macht mir aber mein Freund einen Strich durch die Rechnung...
    Ich liebe es, mich an kalten Tagen in eine warme Decke aufs Sofa zu packen, einen Tee zu trinken (Teesucht lässt grüßen) und zu lesen...

    Liebe Grüße,
    Chioo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, du Arme- sag ihm du backst Plätzchen, wenn du schmücken darfst, dann stimmt er bestimmt zu :DD

      Ich bin letzten Winter auch so ein Teesuchti geworden, aber genau aus diesem Grund liebe ich den Winter auch so. In welcher Jahreszeit kann man besser und vor allem grmütlicher lesen? In gar keiner :)

      Alles Liebe
      Lea :)

      Löschen
  4. Hey,
    ich bin irgendwie auch schon total in Weihnachtsstimmung ^^ Das Wetter hat sich da ja schon angepasst...
    Herzlichen Glückwunsch zu 98 Leser! Das ist echt eine tolle Zahl ;)
    Ich finde es auch nicht so schlimm, wenn nicht so oft ein Post kommt! Besser nicht so viele gute, als jeden Tag totaler Schwachsinn ;)
    Liebe Grüße Sophie
    http://bookworldundoc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben sich ja doch noch ein paar gefunden, die es gar nicht abwarten können, dass es endlich Dezember ist xDD
      Und ich dachte schon, keiner würde die tollen Dinge am Winter sehen und sihc genauso auf ihn freuen wie ich ^^

      Dankeschön :) Ja, das ich es wirklich. Ich meine die 20 konnte ich ja noch realisieren, aber fast 100?! Irgendwie kann ich es immer noch nicht ganz realisieren. . .

      Haha, das hast du aber schön gesagt :DD

      Alles Liebste und vielen Dank für dein Kommi ;)
      Lea

      Löschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten :)

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein ;)