Donnerstag, 28. März 2013

Wie kann das war sein?








Genau das habe ich mich gerade eben gefragt, als ich in eben schauen wollte ob es neue Kommentare gibt. Warum? Nun, euch dürfte aufgefallen sein, dass ich seit meinem Post zu dem Thema Spam-Kommentare und Captcha, die Spamperre für einige Zeit drin hatte. Kurze Zeit hatte ich sie einmal draußen, aber schon ein paar Tage später kam der erste Spam-Kommi und da habe ich sie wieder reingemacht -_-

So, und heute habe ich beschlossen, es ist ein guter Tag, ich habe gute Laune und, da ich weiß wie sehr euch Captcha nervt und es nun wieder herausgenommen. Und was sehe ich da? Es sind knapp DREI Stunden vergangen und ich habe schon wieder den ersten Spam.

Ich weiß was ihr mir jetzt raten werdet. Ich soll das Anonym kommentieren verhindern. Aber das wäre schade, weil ich weiß selbst noch wie es für mich war, bevor ich ein Google Konto hatte, und damals nicht bei meinem absoluten Lieblingsblog kommentieren konnte. Bei dem Blog der mir das bloggen überhaupt schmackhaft gemacht hat. Der mir gezeigt hat, WIE viel Spaß das macht... ich weiß, klar, auch dass die andere Möglichkeit wäre einzustellen, dass ich Kommis freischalten muss... aber gibt es da nicht noch was anderes?

Leute, ich bin langsam echt am verzweifeln *mit händen wedel und haare rauf* Und es tut mir leid, dass ich meine Wut jetzt so an euch auslasse, aber ich glaub jeder von euch der schon einmal mit diesem super nervigen Spam zu tun hatte versteht mich, oder? Vielleicht denkt auch der eine oder andere, dass meine Reaktion ein wenig übertirieben ist, und es euch selbst nicht stört, aber mich macht es irgendwo einfach nur noch verückt :/
Wär einfach lieb, wenn ihr mir da einen Tipp geben könntet? 

♥ Eure Lea...

Kommentare:

  1. Findest du die wirklich sooo schlimm? Ich bekomme auch ca. jeden Tag einen, aber mich stört das nicht so. Klar ist es dann doof, weil man einen richtigen Kommentar erwartet hat, aber kann man eben nix machen. Ich will meinen Lesern auch nicht die Möglichkeit nehmen, anonym kommentieren zu können. Mir ist das eigentlich ziemlich egal - alle paar Tage lösche ich die Spamkommentare, das geht doch ganz schnell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, aber was mich vor allem auch stört ist die Tatsache, dass diese Menschen (oder Computer was auch immer) einfach nicht verstehen wollen, dass es eh nichts bringt. Ich lösche alles, und vieles wird sogar gar nicht erst veröffentlicht. . . ich weiß meine Reaktion ist irgendwo bestimmt etwas zu viel, aber es nervt mich einfach total -_- Tut es dich denn gar nicht stören?

      Alles Liebe
      Lea

      Löschen
    2. Nein es juckt mich eigentlich gar nicht :D Im "Gegenzug" zu Spamkommentaren bekomme ich ja auch viele normale Kommentare, die überwiegen eindeutig. Ich weiß auch nicht, was die damit bezwecken wollen, weil die Kommis ja sowieso immer gleich gelöscht werden. Ob so Leute schon mal angezeigt worden sind? Haha.
      Vielleicht sollte ich ja in Zukunft das Löschen deiner Spamkommis übernehmen, damit dein Blutdruck nichts so hoch geht :P

      Löschen
    3. Ja, das stimmt du bekommst wirklich irre viele Kommis, da gleicht sich das mehr als aus ;)

      Gute Idee, vielleicht sollte ich das mal versuchen xDD

      Lg Lea =)

      Löschen
  2. Der Spam nervt wirklich! Ich hatte damit auch lange zu kämpfen und irgendwann habe ich es dann doch auf keine Anonymen Kommentare umgestellt, so leid es mir auch tut. Und das mit dem Freischalten hilft gegen Spam ja gar nichts, der kommt trotzdem, bloß wird er halt nicht veröffentlicht, selbst wenn er durch den Spamfilter rutscht...
    Naja, hoffentlich wird es bei dir wieder besser! Drück dir die Daumen ;)

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht -_-
      Danke, das ist lieb von dir *knuddel*

      LG Lea

      Löschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten :)

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein ;)