Montag, 25. Februar 2013

[Rezension] Im Herzen Die Rache von Elizabeth Miles

Titel: Im Herzen die Rache
Autor/in: Elizabeht Miles
Verlag: Loewe
Original Sprache: Amerikanisch
Original Titel: Fury
Übersetzer/in: Brigit Salzmann
Preis Hardcover: 17,95€
Preis Taschenbuch: /
Preis E-Book: /
Seiten: 380

*Kaufen*










Leseprobe:  http://www.kibulo.de/wp-content/uploads/2013/01/Leseprobe-Im-Herzen-die-Rache.pdf


















Manchmal, da tut man Dinge ohne vorher wirklich zu überlegen. Manchmal, da haben diese Dinge schlimme Folgen. Und manchmal, da bleiben sie nicht ungestraft - denn drei Rachegöttinen haben sich auch den Weg nach Ascension gemacht um bitterböse Rache zu üben...









Handlung:
Also, die IDEE zu der Handlung ist ABSOLUT GENIAL! Das muss ich einfach mal so sagen. Die Vorstellung, dass drei gewissenlose und bitterböse Rachgötinnen sich auf den Weg machen, um bitterböse zu bestrafen, jagt mir schon einen eisigen Schauer über den Rücken! Ich meine, das verspricht doch Spannung pur, nicht? Tja, leider bin ich hier, mal wieder, an ein Buch geraten, dem die Ursprungsidee irgendwie im Laufe der Geschichte, ein wenig verloren gegangen ist :(
Und, waaaahhhhhh, ich muss sagen, sowas regt mich immer besonders auf. Ich meine, wenn eine Idee schon so gut ist wie diese, dann finde ich es so, so, so unendlich schade wenn diese dann nicht auch vollends ausgeschöpft wird!!!

Der Anfang schien schon vielersprechend, die Geschichte hat gut begonnen und ich dachte noch es könnte so gut weitergehen, doch leider, leider, leider hat die Autorin ihre Idee im 2. Drittel wohl völlig aus den Augen verloren. Die Story plätschert nur so vor sich hin und alles wurde zu so einem typischen "Jugend-Zicken-Liebe Dings-Da"... ich dachte ich lese ein völlig anderes Buch o.O 
Hier und da war mal ein kleines Zeichen der Rachegöttinen aber wirklich rachesüchtig sind sie nicht aufgetreten. Erst im letzten Teil des Buches haben sie angefangen ihre waren Gesichter zu zeigen, und so richtig loszulegen.... aber man! Hätte man dies alles viel, viel früher gemacht wäre das Buch einfach um längen besser gewesen- und es tut mir sooooo in der Seele weh, das ich das eben alles schreiben musste, da die IDEE ja da war, nur eben nicht so ganz ausgeführt wurde wie ich es mir vorgestellt hätte :(
Einfach nur schade...

Charaktere:
Nichts sonderlich besonders. Einige haben mich echt zur Weißglut gebracht, andere habe ich in mein Herz geschlossen, und aus manchen werde ich einfach nicht so richtig schlau... mal sehn was der 2. Band so bringt - ich erwarte da noch einige Entwicklungen!

Schreibstil:
Sehr wechselhaft. Mal spannend, dann wieder plätschrig und so dieses "Amerikanische- Tennie- Film Zeug" (vom Inhalt her), alles in allem, hätte man ein paar Sachen besser machen können... sorry. 







 

Toll, einfach nur toll!!!








 

Ein Buch mit einer grandiosen Idee und, leider, mit einer weniger grandiosen Umsetzung :( Das Ende hat mich zwar noch gefangen, und ich denke, ich werde auch weiterlesen - dennoch vergebe ich "nur"

Ich vergebe 3 von 5 Schmetterlingen!


Vielen Dank an LovelyBooks und den Loewe Verlag für dieses Rezensionsexemplar :)

Kommentare:

  1. Obwohl es echt viele mittelmäßige bis eher enttäuschte Meinungen zu dem Buch gibt, möchte ich es immer noch lesen. Ich finde die Idee nämlich ebenfalls toll. :) Das mit den Rachegöttinnen hört sich echt gut an, und ist auch noch nicht so verbraucht. Das mit dem Highschoolblabla drum herum klingt jetzt zwar nicht so super, aber irgendwas hat das Buch, das ich es noch unbedingt lesen möchte. Ich bin ein hoffnungsloser Fall. :D

    Schöne Rezi und liebe Grüße
    Luna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie ist auch einfach gut!
      Und nur da die Umsetzung nicht soooo gut war, musst du dich ja noch davon abhalten lassen das Buch zu lesen ^^ - nur vielleicht nicht ganz so viel davon erwarten ;)

      Danke und Grüßee zurüück <3
      Lea =))

      Löschen
  2. Ich habe bis jetzt vor allem "nur" so mittelmäßige Rezensionen dazu gelesen. Aber die Idee finde ich einfach auch total interessant, so dass ich es irgendwann lesen möchte. Höchten Vorrang hat es aber nicht :P Jedenfalls tolle Rezi!

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie schon gesagt, die Idee ist auch einfach nur genial!
      Viel Spaß biem Lesen, auf jeden Fall - vielleicht gefällt dir die Umsetzung ja sogar besser als mir ;D

      LG
      Lea =))

      Löschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten :)

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein ;)