Donnerstag, 1. November 2012

Monatsstatistik Oktober







Blablablub, und mal wieder in ein Monat vorbei- hat sich jetzt zwar nicht gereimt, stimmt aber trotzdem ^^
Und das heißt was, meine kleinen Schmetterlings-Raupen??? Jaaaaaaaaaa, richtig: Es ist (mal wieder) Zeit für eine Monatsstatistik meinerseits:

Das habe ich diesen Monat gelesen:



Ich war mir ja nicht ganz sicher, aber ich hab Gregs Tagebücher jetzt doch noch ein 2. Mal beendet ^^ 
Irgendwie sind sie ja schon lustig, und wenn mein Bruder sei grade liest, und, Dank ihnen, bei ihm die Lust zum Lesen erwacht worden ist, muss ich ja auch noch mal in diese Heldenhaften Bücher hineinschauen- wenigstens als kleines Dankeschön an Jeff Kinney, und weil ich es auch gerne wollte ^^

Das ergibt:

Gelesene Bücher: 6
Gelesene Seiten: 1.814
Büchereibücher: 1
Gekaufte Bücher: 2
Rezensionsexemplare (von der Buchmesse): 2
Geschenkte Bücher: 1
Insgesamt neue Bücher: 5
Leser: 73
Neue Leser: 5
Awards: 3
Tags: 1
_____________________________________


Fazit: Ich würde sagen, dass war ein ganz guter Monat, oder nicht? ^^

Sooo jetzt aber nun zu dem wichtigstem überhaupt, nämlich dem Buch des Monats, diesmal ist mir die Auswahl nicht ganz so schwer gefallen wie beim letzten Mal, und die Rezi, zu diesem Buch, ist, übrigens, auch schon fertig, sie kommt dann Morgen :))


Buch des Monats:

 Inhalt:
Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…
 
Quelle: amazon.de 

Tja, dann hoffe ich mal, dass ihr alle einen wunderschönen Oktober hattet, Halloween ohne Schlaf verbracht habt, und wünsche euch einen guten Start in den November *vorfreu*


♥ Eure Lea ♥

 

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten!

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein