Samstag, 20. Oktober 2012

Buchmesse 2012 und ihre Neuzugänge






  
Hey ihr Lieben,
wie ich bereits angekündigt hatte, war ich ja letzte Woche auf der Buchmesse… und jaaaaaaa der Post dazu hat, wie ihr seht, jetzt etwas auf sich warten lassen ^^... also erst mal SORRY SORRY SORRY!!!!!
Es tut mir wirklich leid, dass mein Stand an Posts diesen Monat, mit diesem hier, nur bei sechs liegt, und ich ein Woche gebraucht habe, bis ich ihn jetzt ENDLICH schreiben konnte- aber Schule nimmt leider grade echt viiieeeeeeellllll Zeit in Anspruch, und, im Gegensatz zu den Meisten unter euch, habe ich zurzeit KEINE Ferien... sondern erst in einer Woche und dann auch nur für sieben-, anstatt für vierzehn, Tage... *grummel*

Alsoooooooooo nochmals SORRY *entschuldigend lächel*

Jedenfalls habe ich jetzt heute doch ENDLICH Zeit gefunden diesen Post zu schreiben und ihn versucht nicht soooooo lang zu machen, dass ihr alle einschlaft...  *grins*, na ja, mal sehn ob ich DAS hinbekommen habe....




Freitag

Also, Freitag ist mehr uninteressant, da ich da, mehr oder weniger, im Rahmen der Schule da war und man da, ja auch noch keine Bücher kaufen konnte :'(
Deshalb habe ich mich erst mal ein wenig mit den Ständen vertraut gemacht, geschaut wo alles ist, und einiges an Zeug eingesammelt, das man da entweder so findet oder einem einfach in die Handgedrückt wird… :


(Grob zusammengefasst) 15 Leseproben, 3 Prospekte, 7 Postkarten, 3 Flyer, ein iPhone aus Papier auf dem erklärt wird was ein QR- Code ist, ein Furzkissen (fragt bitte nicht wieso ^^) ein Legend- Lesezeichen, Lippenbalsam, zwei „Fan- Tüten“, eine Tasche, einen seltsamen Mini- Hocker von dem irgendwie keiner so richtig weiß zu was er gut sein soll (der sich aber super als Handyablage eignet, da es immer in Gleichgewicht ist, also nichts runterfällt, und man das Handy nicht auf irgendwelchen klebrigen Tischen oder so ablegen muss ^^) und noch GGGAAAANNNZZZZ viel mehr *grins*


Samstag  

Samstag war ich dann NICHT da, da ich an diesem Tag noch für einige Tests lernen musste ^^
Dafür war aber meine liebe Tante dort, und der habe ich mein Splitterherz- Buch mitgegeben, das sie dann von Bettina Belitz signieren lassen sollte, da die nämlich nur an diesem Tag da war und ich mir die Chanche auf ein signiertes Buch nicht wegen der Schule oder sonstwas vermiesen lassen wollte ;DD





Zusätzlich hatte ich sie gebeten mir noch zwei Autogrammkarten mitzubringen, da Scherbenmond und Dornenkuss leider noch nicht in meinem Regal stehen, und es schade wäre, dass wenn ich sie dann endlich gekauft habe, sie ohne Autogramm wären
(Und ich so dann in jedes eine Karte reinlegen kann- denkt ruhig was ihr wollt ^^)





ABER meine aller liebste Tante hat mir nicht nur das mitgebracht SONDERN, hat mir das neue Buch von Bettina Belitz, mit Signatur, AUCH NOCH dazu geschenkt *erknuddel*
Ich könnte sie dafür immer noch erdrücken *strahl*  ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Sie hat sich nämlich, wegen mir, sich was-auch-immer abgesucht, da wohl der Raum in dem Bettina Beltiz signiert hat nicht so leicht zu finden war…

  ^^








 Inhalt:
Seit fünf Jahren hat Linna sie nicht mehr gesehen: Maggie, Simon, Jules und Falk, die ehemaligen Mitglieder ihrer Band. Nun treffen sie sich in einer Hütte in den Bergen wieder, um für einen Auftritt zu proben. Linna hatte eigentlich keinen Grund, Maggies Einladung zu folgen, denn was die anderen nicht wissen: Seit damals hat sie keinen Ton gesungen. Doch etwas treibt sie an, sich ihrem alten Leben zu stellen: die Erinnerung an eine Nacht mit Falk, dem Gitarristen. Linna muss sagen, was vor fünf Jahren unausgesprochen blieb, und sie muss hören, ob Falk eine Antwort hat. Bald beginnt die von Anfang an gespannte Atmosphäre zu kippen: Was als zwangloses Wiedersehen geplant war, wird zum zermürbenden Psychospiel, bei dem Linna immer mehr als Lügnerin dasteht. Sie gerät in einen Strudel aus Verdächtigungen, Abhängigkeiten und tragischen Missverständnissen, der sie schließlich zwingt, die Erinnerung an vergangenen Schmerz zuzulassen. Denn dort liegt der Schlüssel zu allem: der Grund dafür, dass Linna nicht mehr singt.
Quelle: amazon.de




Sonntag ( So jetzt wirt's endlich interessant *grins*)

Sonntag war, ehrlich gesagt, dann der Beste Buchmessentag (den ich auch besucht habe) von allen, da man da ja endlich Bücher kaufen konnte :)
Zuerst einmal habe ich aber zu Hause ein Buch eingepackt, das ich bereits gekauft hatte, nämlich Legend- Fallender Himmel von Marie Lu!


Der Grund warum ich diese Buch mitgenommen habe, ist genauso simpel wie MEGA geil, da Marie Lu höchstpersönlich an diesem Tag nämlich auf der Buchmesse war, und eine Lesung mit anschließender Autogrammstunde gehalten hat!!! Ich bin deswegen IMMER NOCH total hibbelig ^^


Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich was das betrifft, echt ein MEGA Glück hatte, denn sie hat beim Loewe- Verlag nicht direkt am Stand vorgelesen, sondern, in der hintersten Ecke ging eine Treppe hoch, und DA oben hat sie für ein paar Auserwählte (ca. 30 Personen) vorgelesen!!!!
Dass ich da noch mit hoch durfte, hab ich der Kraft des Zufalles zu verdanken, da ich nämlich direkt neben dieser Treppe gesessen- und gelesen habe, während ich darauf wartete, dass Marie Lu mal bald hier UNTEN auftaucht.
Zufällig hab ich dann gehört wie eine Angestellte zu zwei Leuten meinte, ob sie noch zur Lesung wollten, und da hab ich mich dann gleich mal angeschlossen, und einen der letzten Sitzplätze bekommen, die restlichen Leute, die danach nämlich noch kamen, mussten ein Stunde lang da rum stehen :DDD MUAHAHAHAHAHAHAHAHAHAH

 

Soooooo nun aber zur eigentlichen Lesung: Marie Lu ist TOTAL nett, und unheimlich sympathisch. Außerdem ist sie extra aus L.A. hier nach Deutschland geflogen, und hat wirklich JEDES einzelne Buch sogar mit Herzchen und "persönlichem Namen", signiert o.O 
 
Die Frau, rechts neben ihr, ist die Übersetzerin der Antworten auf das Interview gewesen :)

Und, dass das nicht gerade wenig >Arbeit warbrauch ich euch sicherlich nicht zu sagen!?

Das geilste war aber,  als ich die Treppe dann wieder runtergekommen bin, mein bereits signiertes Buch in schlepptau, stand da eine MEGA lange Schlange von Leuten die alle nicht mehr zu Lesung gekommen sind, und dort sicherlich noch eine Stunde anstehen mussten bis sie drankamen *grins*
An denen durfte ich dann, selbstgefällig grinsend, vorbeilaufen ;DD
(Und tatsächlich haben mich ein paar von denen total feindselig angeschaut… O.o) 








Trotzdem habe ich beim Loewe- Verlag noch ein Buch gekauft, nämlich dieses hier:


 Und darum geht's:
Aries kämpft sich nach einem Erdbeben durch zerstörte Straßen. Clementine überlebt als Einzige ein Blutbad in der Gemeindehalle. Mason verliert all seine Freunde bei einem Bombenanschlag. Michael entkommt nur knapp dem Amoklauf zweier Polizisten. Vier Jugendliche kämpfen in einer postapokalyptischen Welt um ihr Überleben. Sie können niemandem trauen. Nicht einmal sich selbst. Erdbeben verwüsten ganze Kontinente, zerstören Städte und Häuser. Doch etwas regt sich, was tausendmal schlimmer ist: eine dunkle Kraft, die Menschen in rasende Bestien verwandelt. Wer nicht befallen wird, kämpft um sein Leben. Keiner kann den Monstern entkommen, denn sie sind mitten unter uns: ein Freund, ein Familienmitglied, ein Kind. Ihre Tarnung ist perfekt.
Quelle: amazon.de




 Eigentlich wollte ich mir auch noch den 2. Teil von Firelight zulegen, den ich nämlich schon am Freitag gesehen hatte, aber als ich dann morgens da war, war alles schon ausverkauft :'(
  
Später bin ich dann so noch ein bisschen rumgelaufen, und habe mir noch dieses Buch geholt:


Und davon handelt es:

Sein Name ist Thomas. An mehr kann er sich nicht erinnern. Und er ist an einem bizarren Ort gelandet: eine Lichtung, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Doch er ist nicht der Einzige. Zusammen mit fünfzig Jungen, denen es genauso geht wie ihm, sucht er einen Weg in die Freiheit. Der führt durch das Labyrinth, dessen gewaltige Mauern sich Nacht für Nacht verschieben und in dem mörderische Kreaturen lauern. Doch gibt es wirklich einen Weg hinaus? Ist das Ganze eine Prüfung? Und wer hat sich dieses grauenvolle Szenario ausgedacht? Den Jungen bleibt nicht viel Zeit, um das herauszufinden.
Quelle: amazon.de




 Und mit Hinweis auf meinen Blog diese zwei „Leseexemplare“, abgestaubt *strahl*:

ACHTUNG: DIES SIND BEIDES FORTSETZUNGEN, DIE BESCHREIBUNG KÖNNTE ALSO SPOLER ZU DEN VORHERIGEN TEILEN ENTHALTEN- LESEN AUF EIGENE GEFAHR!!!!


Der Abschluss der Triologie:
2030 -  Adam ist kein Unbekannter mehr. Seit er versucht hat, die Menschen vor der bevorstehenden Katastrophe zu warnen, weiß jeder von seiner Gabe. Denn wenn Adam in fremde Augen schaut, kann er das Todesdatum seines Gegenübers sehen. Und genau das macht ihn zum Objekt der Begierde von Saul und seinen Männern. Um Adam unter Druck zu setzen, entführen sie Sarahs Tochter Mia. Adam bleibt nur eins: Er muss so tun, als wäre er zur Zusammenarbeit bereit. Denn noch ahnt niemand, dass auch Mia eine unheimliche Gabe besitzt. Und die kann zu ewigem Leben verhelfen ...
Quelle: amazon.de









Jetzt mir neuem Cover:
Lange haben Matt, Ambre und Tobias an der Seite der Pans für Frieden mit den Erwachsenen gekämpft. Als plötzlich mehrere Pans tot und mit schwarzen Flecken übersät aufgefunden werden, wird dieser Frieden auf eine harte Probe gestellt. Könnte es die Rückkehr des mächtigen Torvaderon sein, oder kündigt sich eine neue Bedrohung an, die alle Menschen in Gefahr bringt?
Quelle: amazon.de












Vielen Dank dafür an Droemer Knaur und Chicken House dafür :)))


Soooo ihr lieben, wie ihr seht war das ein Ereignisreiches Wochenende voller neuer Bücher (die zwar nach nicht sooooo viel Aussehen mögen, aber echt SEHR schwer sein können *schnauf*)

Ein Problem habe ich dennoch: Ich bin bald mit der Rebellion der Maddie Freeman fertig, und hab echt KEINE Ahnung was ich als nächstes lesen soll *verzweifelt dreinschau*

Deswegen dürft ihr euch, dass diesmal aussuchen =))

Zur Auswahl stehen alle Bücher von der Buchmesse PLUS, Die Bestimmung, Hide Out, Das Tal 01.- Das Spiel, Der Übergang, und Die Helden des Olymps- Der veschwundene Halbgott von meinem SuB :))


Also dann viel Spaß beim abstimmen und noch ein schönes Wochende wünsche ich,


♥ Eure Lea ♥

Kommentare:

  1. Schöner Bericht :)
    Linna singt steht auch schon auf meiner Wunschliste. Die Auserwählten ist eines meiner Highlights diesen Jahres. Wünsche Dir viel Spaß beim Lesen.
    LG von Marie (die statt auf der Buchmesse in Paris war)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, schön wenn jemandem mein Geschwafel gefällt *drück* ;))
      Ok, danke für den Tipp, ich werd das Lesen sicherlich genießen :)) *knuddel*

      Oh man, du Gute *schwärm*
      Warst du allein da? Oder mit Familie und/oder Freunden? Was hast du gemacht? Und, und, und... *luft hohl* Wars schöön???
      *mega neugierig schau*

      Liebste Grüße, Lea <3

      Löschen
    2. haha... ja klar lese ich die Blogs, denen ich folge. Naja das meiste jedenfalls :)
      Nun ich war nicht alleine in Paris. Ich war mit meiner besten Freundin und meinen Eltern da. Meine Eltern wollten uns nicht ganz alleine fahren lassen :) Aber sie haben ihr Ding gemacht und wir unseres. Der Treffpunkt war dann immer jeden Abend 19 Uhr unterm Eifelturm und danach gings lecker Essen. War schon echt toll, obwohl Frankfurt auch schön gewesen wäre. Naja dafür freu ich mich umso mehr auf Leipzig im März 2013 :))
      LG Marie

      Löschen
    3. Dann ist ja schöön :))

      WOOOOWWWWWW, das klingt einfach nur traumhaft *____________* *schwärm*
      Kannst du denn Französisch?

      Jaaaaa, genau Leipzig gibt's ja auch noch :))))

      LG Lea <3

      Löschen
    4. ja es war auch traumhaft schön :))

      Naja, ich habe französisch in der Schule und zwei französische Brieffreundinnen. Hm sprechen tue ich glaube ich ganz gut. Auf jeden Fall verstehen mich die Leute und ich kenne mehr Wörter im französischem als meine Lehrerin (lach :)) Nächstes Jahr möchte ich franz. Leistungkurs machen und ein Traum von mir ist es irgendwann in Paris zu leben. Habe mir auch ein paar Bücher aus Paris mitgebracht.
      LG Marie

      Löschen
    5. Oh man, du machst mich ganz neidisch *schief*

      Ach ja DANN ^^
      Oh man, das klingt soooo schöön *träum*
      Das wirst du sicherlich auch schaffen *ermutigend lächel* :)

      Liebste GRüße, Lea *___*

      Löschen
  2. Ich werd immer ganz melancholisch wenn ich die ganzen Berichte von der Frankfurter Buchmesse lese... Ist ja schließlich an die 800km weit weg ;) Aber IRGENDWANN werde ich mir die blöde Messe auch mal ansehen :D
    Und die ganzen Signierungen von Autoren und so find ich ja überhaupt super! Das muss Stunden gedauert haben ...

    Achjaa, und zu deiner Umfrage. Ich hab zwar schon abgestimmt, aber ich wollte dir noch PERSÖNLICH ins Gewissen reden :D
    Du musst (das ist ein Befehl!) lesen:
    - Dark Inside, das ist einfach nur super!!
    - Die Bestimmung, ist auch einfach nur geil!
    - Die Auserwählten, weil es auch auf meinem SuB liegt und es so gut sein soll :D und dann noch
    - Der Übergang weil ich das Buch auch mal gelesen habe xD Ich will es demnächst irgendwann nochmal lesen, weil ich fand es ehrlich gesagt ziemlich genial, wenn auch ein bisschen schwierig zu verstehen. Aber ist ein ziemlich dickes Buch ... ;)

    Alles Liebe!♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mann, sei nicht traurig, irgendwann wirst du's schaffen!!! *entschlossend dreinschau* :))

      Jaaaa, und die Buchmesse ist nicht gerade leer -_-
      Außerdem, falls du mal kommen solltest, würde ich dir raten, ein T-Shirt oder so anzuziehen, da es dort SEHR warm ist. . .

      Ok, dankeee- mein Gewissen fühlt sich angesprochen ;DDDDD

      Liebste Grüße, Leaa <3333333333333


      Löschen
  3. Ohh wie man sieht hat es dir super gut gefallen, des Teext wirft einem die Smileys ja geradezu entgegen :D
    Leider konnte ich nicht zur Buchmesse fahren :/
    Aber schöne Bücher hast du da bekommen Lea ;)

    Karo♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, benutze ich so viele Smileys????!!! *grübel* . . .

      Macht nichts, es gibt IMMER ein nächstes Mal ;DD
      (Oh mann, igwie hab ich's heute so mit Sprichwörten. . . o.O)

      Dankeschöön, das finde ich auch *grins*

      Liebste Grüße, Lea ♥

      Löschen
  4. Hi:D Hab die einen Award verliehen!
    http://mirror-island.blogspot.de/2012/10/award-von-ich-von-der.html


    LG Mirror

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mann, daaaaaaaaannnkkkkkeeeeee *erknuddel* ♥♥♥

      Ich werd' das so schnell wie möglich machen (also das mit den Fragen und so), aber als nächstes steht erst mal ein Tag an, also musst du dich noch ein wenig gedulden ^^
      Sei nicht bööse jaaaa??? *lieblich schau*

      Liebste Grüße, Leaaaa ♥

      Löschen
  5. Menno, wieso hat jeder auf der Messe was interessanteres gesehen als ich? *heul* Ist ja total genial, dass Marie Lu da war! "Legend" soll super sein und ich will es demnächst auch mal lesen!
    Und du hast Leseex. bekommen, weil du von deinem Blog erzählt hast? Toll, das hätte ich auch mal ausprobieren sollen ^^

    Na dann Glückwunsch zu deinen neuen Schätzen ;DDD

    LG <3
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, sei nicht traurig *knuddel*
      Ich hab mich vorher im Internet darüber informiert wann welcher Autor da ist, sonst hätte ich das auch nie mitbekommen ^^

      Jaaaa, geiler Trick, ne?! ;DDDD
      Wann warst du denn da???? *neugierig schau*

      Dankeschöön <3

      LG, Lea :*

      Löschen
    2. Jap, Freitag und Samstag und ich wollte eigentlich Y-Titty sehen, aber da war es total voll *_*

      Löschen
    3. Oh, mann du Arme- eine Sache von der du weißt, dass sie da ist und dann ist es zu voll *mitfühlend lächel* Das tut mir leid für dich *drück*

      Löschen

Eure Kommentare machen mich jedes mal aufs Neue glücklich - ganz egal ob Lob, Kritik, Wünsche, Fragen oder eine Äußerung zum Post darüber.
Also keine Scheu - ich freue mich und werde natürlich auch antworten :)

By the way: Einen guten Start in den Herbst und ein paar gemütliche Leseabende bei Kerzenschein ;)